Begleitzettelfreigabe

Eine professionelle und zuverlässige Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs ist grundlegend für Ihren geschäftlichen Erfolg. Dazu zählt zum Beispiel die termingerechte Zahlung von Löhnen und Gehältern. Reichen Sie bisher noch für diesen Zweck manuell einen Begleitzettel in der Bank ein oder faxen uns diesen zu?

Dieses Verfahren ist inzwischen in die Jahre gekommen und technisch völlig überholt.  Wir werden deshalb die manuelle Freigabe mittels Begleitzettel ab dem 1. August 2022 nicht mehr anbieten.
Durch unser neues VR Online-Banking, sowie den verbesserten technischen Möglichkeiten haben Sie ab sofort die Möglichkeit die Zahlungen über Ihren Online-Banking Zugang freizugeben.

Es spielt hierbei keine Rolle ob Sie das Online-Banking über unsere Homepage oder eines unserer Zahlungsverkehrsprogramme verwenden. Sie können dort jederzeit Zahlungen eigenhändig freigeben.

Ihre Vorteile

  • Zeitersparnis
  • Kein Fax oder Gang zur Bank mehr nötig
  • direkte Freigabe über das Online-Banking oder ein Zahlungsverkehrsprogramm
  • keine Veränderungen für Ihren Steuerberater

Sollten Sie die Software eines Fremdanbieters nutzen, wenden Sie sich bei Fragen bitte an den entsprechenden Hersteller.