Handywechsel

Unkompliziert und Schnell

Ein Handywechsel muss nicht stressig und kompliziert sein.
In wenigen Schritten können Sie wie gewohnt Ihr Online-Banking am Smartphone verwalten.

Banking-Apps

Gerätewechsel VR-Banking App

1. Installieren Sie die VR-BankingApp auf Ihrem neuen Gerät

2. Vergeben Sie ein App-Kennwort.

3. Bitte geben Sie zur Registrierung in der VR-Banking App unsere Bankleitzahl (BLZ 28062560) und Ihren VR-Netkey, sowie Ihre PIN vom Online-Banking ein.

4. Anschließend können Sie die App wie gewohnt nutzen.

Gerätewechsel VR-SecureGo Plus App

Gerätewechsel (Altes Handy nicht mehr vorhanden)

  • Registrieren Sie im Online-Banking im Bereich "Datenschutz & Sicherheit > Sicherheitsverfahren > SecureGo plus > Geräteverwaltung" Ihr mobiles Gerät und fordern Sie einen Aktivierungscode (QR-Code) an.
  • Laden Sie die Authentifikations-App VR SecureGo plus herunter und installieren Sie diese auf Ihrem mobilen Gerät.
  • Richten Sie die App ein, indem Sie einen Freigabe-Code festlegen. Dieser dient der Freigabe aller Transaktionen. Für den schnelleren und einfacheren Zugriff können Sie auch Ihre biometrischen Merkmale wie zum Beispiel FingerPrint oder Face-ID hinterlegen.
  • Fügen Sie in der App eine Bankverbindung hinzu. Nach dem Scan des von Ihnen im Online-Banking angeforderten Aktivierungscodes ist die Registrierung abgeschlossen.

Gerätewechsel (Altes Handy noch vorhanden)

  • Öffnen Sie die VR SecureGo Plus App auf ihrem alten Handy und öffnen in den Einstellungen den Menüpunkt Gerätewechsel --> Gerätewechsel vorbereiten
  • Laden Sie die Authentifikations-App VR SecureGo plus auf Ihrem neuen Handy herunter und installieren Sie diese auf Ihrem mobilen Gerät.
  • Richten Sie die App ein, indem Sie einen Freigabe-Code festlegen. Dieser dient der Freigabe aller Transaktionen. Für den schnelleren und einfacheren Zugriff können Sie auch Ihre biometrischen Merkmale wie zum Beispiel FingerPrint oder Face-ID hinterlegen.
  • Wählen Sie in der App den Punkt Gerätewechsel aus. Nach dem Scan des von Ihnen in der alten App angeforderten Aktivierungscodes ist die Registrierung abgeschlossen.
Gerätewechsel Digitale Karte (Android)

Digitale girocard

Nach erfolgreicher Installation der VR-BankingApp, können Sie ihre digitale Karte einfach auf Ihr neues Gerät übertragen.

Wählen Sie dazu den Menüpunkt "Digitale Karten" und laden Sie die App aus dem Playstore herunter.

Digitale Kreditkarte

Digitale Mastercard® und Visa Karten müssen nach einem Smartphone-Wechsel erneut freigeschaltet werden.

Gerätewechsel ApplePay

Ihre Kreditkarte sollte nach wie vor im Apple Wallet verfügbar sein.

Sollte dies nicht der Fall sein müssen Sie Ihre Kreditkarte erneut hinterlegen:
Apple Pay einrichten

Gerätewechsel Kwitt

Sie müssen sich nach einem Gerätewechsel erneut für Kwitt anmelden.
Dies können Sie innerhalb der VR-BankingApp.

Hinweis: Sollte der Fehlercode 501 auftreten wurde die Registrierung noch nicht vollständig abgeschlossen. Die Funktion bitte in der VR-BankingApp unter "Einstellungen" mit "Funktion zurücksetzen" zurücksetzen. Anschließend einfach den Registrierungsprozess starten.

Schritt 1: Anmelden für "Kwitt"

Kwitt ist eine Funktion der VR-BankingApp. Sie befindet sich in der App direkt links in der Übersichtsspalte. Um die Funktion nutzen zu können, melden Sie sich unter dem Menüpunkt "Kwitt" einmalig an.

Schritt 1: Anmelden für "Kwitt"

Schritt 2: Registrieren

Geben Sie bei "Registrierung" die notwendigen Daten ein und akzeptieren Sie die Bedingungen. Mit einer TAN bestätigen Sie den Prozess der Freischaltung.

Schritt 2: Registrieren

Schritt 3: Bestätigen

Den Code zur Verifikation für Ihre finale Freischaltung erhalten Sie per SMS. Danach können Sie den Kontakten aus Ihrem Adressbuch Geld senden oder Geld bei ihnen anfordern.

Schritt 3: Bestätigen

Was ist zu tun bei einem Rufnummerwechsel?

Adressdaten anpassen

In Ihrem Online-Banking können Sie ganz einfach Ihre Adressdaten anpassen und uns Ihre neue Rufnummer zur Verfügung stellen.

Mastercard® SecureCode™/Visa Secure SMS TAN-Verfahren

Nutzen Sie beim 3D-Secure Verfahren von Mastercard® und Visa das SMS Tan-Verfahren?
Dann sollten Sie Ihre Rufnummer in der jeweiligen Benutzerverwaltung aktualisieren, um weiterhin mit Ihrer Kreditkarte online zahlen zu können.