Aktueller Warnhinweis

Vorsicht – Betrügerische eMails

Zur Zeit werden in großem Umfang eMails mit sogenannter Schad-Software über zum Beispiel angebliche Telekom-, Vodafone oder Zalando-Rechnung, mit Informationen, Bestätigungen zu Bestellungen oder Forderungen etc. verschickt. Die eMails enthalten entweder einen Link zum Herunterladen, eine Schaltfläche z. B. mit der Bezeichnung "Zahlung stornieren" oder haben einen Dateianhang.

Öffnen Sie auf keinen Fall die in diesen eMails den Dateianhang und klicken Sie niemals die angegebenen Links oder Schaltflächen.

Andernfalls wird unbemerkt ein Trojaner auf Ihrem PC installiert. Der Trojaner kann alle Ihre eingegebenen Zugangsdaten wie Kennung und Passwörter mitlesen. Hierzu zählen auch Ihre Zugangsdaten zum Online-Banking. Daneben ist es auch möglich, dass der Trojaner Sie auffordert, im Rahmen einer vermeintlichen Sichehrheitskontrolle eine TAN einzugeben, die Sie mithilfe Ihres TAN-Generators generieren sollen bzw. per SMS erhalten haben. In Wirklichkeit dient die TAN jedoch zur Durchführung einer betrügerischen Überweisung.

Aktuelle Hinweise finden Sie auch unter "Phishing & Trojaner"