Ausbildung zum Bankkaufmann /-frau (m/w/d)

Vielseitig und sicher in die berufliche Zukunft starten

Eine Ausbildung zum Bankkaufmann /-frau (m/w/d) bei der Volksbank Lohne-Mühlen eG bietet Dir abwechslungsreiche Tätigkeiten und viele Einblicke in alle Abteilungen unserer Bank. Du erhältst eine ganzheitliche Ausbildung, bei der Deine fachlichen und persönlichen Qualifikationen individuell unterstützt und entwickelt werden.

Der Mensch steht bei uns stets im Mittelpunkt. Dies gilt für Kunden und für Mitarbeiter. Bei der Zusammenarbeit mit den Kollegen wirst Du merken, dass wir den genossenschaftlichen Gedanken auch untereinander leben und uns gegenseitig unterstützen.

Nach der spannenden Ausbildung bieten wir vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen an.

Das wird von Dir erwartet:

  • Erweiterter Sekundarabschluss evtl. kombiniert mit dem Abschluss der Höheren Handelsschule oder Abitur
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Engagement
  • Begeisterung im Umgang mit Menschen
  • Spaß an Leistung und Willen zum Erfolg

 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und Du einen guten Schulabschluss hast oder anstrebst, dann sende Deine Bewerbungsunterlagen inklusive der letzten zwei Zeugnisse und Lichtbild an die Volksbank Lohne-Mühlen eG.

Ganz einfach online bewerben

Schicke uns deine Kontaktdaten, Informationen zu deiner Schulausbildung sowie zu deinen sonstigen Aktivitäten und Hobbys. Fülle dazu den Fragebogen aus, den du per Klick auf "Jetzt bewerben" erhältst. Deine Angaben erreichen uns verschlüsselt und werden gemäß der Datenschutzrichtlinien sicher gespeichert. Selbstverständlich kannst du auch Dateien als Anhang hochladen. Details und Tipps zum Ausfüllen des Fragebogens findest du in der Bewerbungsmaske selbst.

Ausbildungsbeginn: Jährlich zum 01.08.

Das sagen unsere Azubis

Jakob Wempe - Über seine Ausbildung zum Bankkaufmann

Moin, ich bin Jakob Wempe 18 Jahre jung, komme aus dem schönen Lohne und habe in diesem Jahr meine Ausbildung zum Bankkaufmann in der Volksbank Lohne-Mühlen eG begonnen.

Jetzt das ganze Interview lesen

mehr