Umweltschutz

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Umweltschutz wird ein immer wichtigeres Thema und auch wir als regionale Bank legen hohen Stellenwert auf Nachhaltigkeit und den Umweltschutz.
Aus diesem Grund unterstützen wir seit Jahren Umweltschutzaktionen, digitalisieren viele Vorgänge in der Bank, um möglichst viel Papier einzusparen und versuchen unsere Bank so klimaneutral wie möglich zu gestalten.

 

Bienenfeld.eu

Wir unterstützen seit 2019 das Projekt "Bienenfeld". Das Projekt wurde von Clemens & Brigitte Meyer zu Höne ins Leben gerufen, um neuen Lebensraum für Bienen, Hummeln und allen Nektar und Pollen sammelnden Insekten auf wildblühenden Feldern zu schaffen.
Auf fünf Flächen mit einer Größe von insgesamt 11,25 Hektar wurden diese Blühwiesen angelegt. Als Blühpate unterstützen wir die Anlage dieser Blühwiesen und schaffen neuen Lebensraum für heimische und ökologisch lebenswichtige Insekten.

Akten- und Vorgangsdigitalisierung

Im Zuge der Digitalisierung versuchen wir möglichst viel Papier einzusparen.
Aus diesem Grund werden beispielsweise immer mehr Verträge digitalisiert, um große Papierberge mit Informationen und Konditionen zu vermeiden. Diese Informationen werden nun in der Regel in das ePostfach oder in den E-Mail Postkorb unserer Kunden eingestellt.
Des weiteren werden Kreditakten und Personalakten zukünftig nur noch digital angelegt und vorhandene Akten werden nach und nach digitalisiert.

Umweltschutz im Alltag

In unserer Instagram Serie "Umweltschutz im Alltag" präsentieren wir alltägliche Tipps mit denen man einen Beitrag für den Umweltschutz leisten kann.
Diese Tipps werden regelmäßig durch weitere Vorschläge unserer Kunden ergänzt.

Papier sparen

Umweltschutz im Alltag Papier sparen
  • Stoffbeutel und Körbe statt Papier- und Plastiktüten
  • Auf den elektronischen Kontoauszug umsteigen
  • Kartonverpackungen wiederverwenden
  • Recyclebares Papier verwenden
  • Zeitschriften online lesen
  • Gebrauchtes Papier als Notizzettel verwenden